Bezahlbarer Wohnraum! Unbezahlbar?

Veröffentlicht am 20.07.2017 in Aktuelles

Wohnraum wird knapper und teurer. Das betrifft besonders untere und mittlere Einkommensschichten, die inzwischen oft bis zur Hälfte ihres Einkommens für die Miete aufwenden müssen, wenn sie eine Wohnung überhaupt finden. Dies ist ein Trend, der sich schon seit längerer Zeit abgezeichnet. Welche Möglichkeiten es gibt für den sozialen Wohnungsbau?

Referent ist
Thomas Keck,

Geschäftsführer  Deutscher Mieterbund Reutlingen-Tübingen e.V. und Mitglied im Landesvorstand Mieterbund Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 26 Juli 2017, 20:00 Uhr, im Kulturcafe´ “Chamäleon”, statt.


Über ein reges Interesse von Mitgliedern und selbstverständlich auch Nichtmitgliedern freuen wir uns!

 

SPD Kreisverband Tübingen

http://www.spd-kreis-tuebingen.de/

Bitte eintreten

Besucherzähler

Besucher:315822
Heute:12
Online:1

Unser Netz

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis